Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: ASBH vor Ort Über uns Aktuelles Publikationen Termine ASBH-Kongress Kliniken Spenden
Allgemein: Spina bifida Hydrocephalus Mitgliedschaft Geldauflagen Presse Partner Forum Impressum

Suchen nach:

Mitgliedschaft

Gemeinsam geht's leichter


Gemeinsam geht vieles leichter: das gilt immer, aber beim Leben mit Behinderung ganz besonders. Unsere Selbsthilfegemeinschaft lebt von den vielen Menschen, die sie tragen und unterstützen. Dies kann jeder/jede tun, z. B. durch die Mitgliedschaft. Eine repräsentative Mitgliederzahl ist notwendig, um gegenüber Gesellschaft und Politik Gehör zu finden. Die ASBH hat derzeit ca. 3.500 Mitglieder, darunter viele Familien, so dass wir rund 8.000 Menschen vertreten. Gemessen an potenziellen Mitgliedern ist der Prozentsatz aber noch gering, weshalb wir Sie herzlich einladen, einer starken Gemeinschaft beizutreten. Menschen, die keine persönlichen Bezug zu Spina bifida und Hydrocephalus haben, können uns als Fördermitglied unterstützen.

Mitgliedschaft
Mitglieder in unserem Selbsthilfeverband sind Menschen mit Spina bifida und /oder Hydrocephalus und ihre Angehörigen bzw. Partner/innen.
Den Jahresmitgliedsbeitrag legt die Mitgliederversammlung fest.
Er liegt bei derzeit 70,- EUR.
Hier finden Sie die Beitrittserklärung als PDF-Datei [27 KB] .

Für Personengruppen mit geringen Einkommen hat die Mitgliederversammlung folgende reduzierte Jahresbeiträge beschlossen:

Für Personengruppen mit geringem Einkommen
Für Personen oder Haushalte mit einem monatlichen Bruttoeinkommen unter 800 EUR gilt der ermäßigte Beitragssatz in Höhe von 50% des Regelbeitrags (derzeit 35 EUR pro Jahr)
Hier finden Sie die Beitrittserklärung 35,- EUR als PDF-Datei [16 KB]

Für Menschen mit Spina bifida und/oder Hydrocephalus, die z. B. in einer WfbM arbeiten.
Für Menschen mit einem Einkommen unter 200 EUR pro Monat gilt der ermäßigte Jahresbeitrag von 12 EUR pro Jahr.
Hier finden Sie die Beitrittserklärung 12,- EUR als PDF-Datei [26 KB]

Fördermitgliedschaft
Menschen, die nicht selber, als Partner oder Angehöriger betroffen sind, können die ASBH als Fördermitglied unterstützen. Sie haben auf der Mitgliederversammlung kein Wahl- und Stimmrecht, erhalten aber ebenfalls die viermal pro Jahr erscheinende Vereinszeitschrift ASBH-Brief. Die Höhe des jährlichen Förderbeitrags bestimmen Sie selber.
Hier finden Sie die Beitrittserklärung für Fördermitglieder als PDF-Datei [23 KB] . Als gemeinnütziger Verein sind wir natürlich auch auf Spenden angewiesen, die uns helfen, unsere Arbeit für Menschen mit Spina bifida und Hydrocephalus fortzusetzen. Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie automatisch. Auch über Ihren Mitgliedsbeitrag erhalten Sie zum Anfang des Folgejahres eine Spendenbescheinigung.

Gehe zu: Hydrocephalus Geldauflagen